• Versand ab 60 Euro kostenlos
  • 100% zufriedene Kunden
  • Über 500.000 Teile lagernd
  • 24h bestellen&Null Risiko

Preise inkl. 20% MwSt. Variationen je nach Lieferadresse an der Kasse möglich.

Kontaktieren Sie uns


Telefon: +43 720 / 310 966 +49/69/17309270
Montag bis Donnerstag: 08:00 - 11:00 und 14:00 -16:00
Freitag: 08:00 - 12:00

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder

Widerrufsbelehrung

WIDERRUFSBELEHRUNG edelstahl24.com für Verbraucher

Stand, 05.08.2020

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,

  • die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Kaufvertrags über Waren, welche durch eine Lieferung geliefert werden); oder
  • die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden); oder
  • die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken); oder
  • die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat (im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg).

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an

Edelstahl24 GmbH
Geisensheim 6, A-4632 Pichl bei Wels

Tel: AT: +43 720 /310 966 /  DE: +49 69 / 1730 9270

MO-DO 08:00 – 11:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr, FR: 08:00 – 12:00 Uhr

E-Mail: office@edelstahl24.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

Hinweis:

Stellen Sie die Ware zur Abholung bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen bereit.

Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Es sind insbesondere folgende Ausnahmen vom Rücktrittsrecht gemäß § 18 Abs 1 FAGG zu beachten:

  1. Dienstleistungen, wenn der Unternehmer – auf Grundlage eines ausdrücklichen Verlangens des Verbrauchers nach § 10 FAGG sowie einer Bestätigung des Verbrauchers über dessen Kenntnis vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vollständiger Vertragserfüllung – noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist nach § 11 FAGG  mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hatte und die Dienstleistung sodann vollständig erbracht wurde,
  2. Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Rücktrittsfrist auftreten können,
  3. Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
  4. Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  5. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  6. Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

edelstahl24.com INFORMATION ON CANCELLATIONS for Consumers

Right of Cancellation

You have the right to cancel this Contract within fourteen days without stating any reasons.

The cancellation period shall start fourteen days after the date on which you or a third party designated by you, excluding the carrier,

  • have or has taken possession of the goods (in the case of a sales contract for goods that are delivered in one shipment); or
  • have or has taken possession of the last goods (in the case of a sales contract for several goods which the consumer has ordered by means of a collective order and that are delivered separately); or
  • have or has taken possession of the final partial shipment or of the last item (in the case of a contract for the delivery of goods in several partial shipments or items); or
  • have or has taken possession of the first goods (in the case of a contract on regular supply with goods over a stipulated period).

In order to exercise your right of cancellation, you need to send a notice to

Edelstahl24 GmbH
Geisensheim 6, A-4632 Pichl bei Wels

Phone: AT +43 720 / 310 966 / DE+49 69 / 1730 9270

E-Mail: office@edelstahl24.com

stating your decision to cancel this Contract by means of a clear declaration (e.g. a writing sent by post, facsimile or e-mail). For this purpose, you may use the enclosed sample cancellation form which, however, is not obligatory.

Sending the notice on your exercise of the right of cancellation shall be sufficient for observance of the cancellation period.

Consequences of Cancellation:

If you cancel this Contract, we shall pay back to you all payments we received from you, including delivery costs (with the exception of additional costs arising from your selection of any delivery method other than the most cost-effective standard delivery option offered by us), without delay and no later than within fourteen days of the day on which we receive your notice of cancellation from this Contract. For such repayment, we will use the same payment method as used by your in the original transaction, unless expressly agreed otherwise with you; you will not be charged any fees for such repayment under any circumstances.

We will collect the goods at our expense.

You must compensate us for any diminished value of the goods only if such loss in value is attributable to handling of the goods in a manner that is not required for examining the quality, characteristics and functioning of the goods.

END OF THE INFORMATION ON CANCELLATIONS

Note:

Please provide the goods for collection in original packaging with all accessories and with all packaging components, where possible.

Where applicable, use a protective secondary packaging. If you no longer have the original packaging, please use suitable packaging to ensure appropriate protection of the goods from transport damage in order to avoid claims for damages due to inadequate packaging.

The following exceptions from the right of cancellation pursuant to Section 18(1) of the FAGG [Remote and External Business Act] are to be observed:

1. Services, where the entrepreneur – on the basis of an express request of the consumer pursuant to Section 10 of the FAGG as well as a confirmation of the consumer that they are aware of their loss of the right of cancellation on complete contract fulfilment – had started performing the services even before expiry of the cancellation period pursuant to Section 11 of the FAGG and the services were subsequently provided in full,

2Goods or services the price of which depends on fluctuations on the financial market on which the entrepreneur has no influence and which may occur during the cancellation period,

3. Goods that are manufactured according to the customer’s specifications or are clearly customised to personal needs,

4. Goods that can perish quickly or the expiry date of which would be exceeded quickly,

5. Goods that are delivered in a sealed packaging and are not suitable for return for reasons of health protection or hygiene to the extent their seal was removed after delivery,

6. Goods that were inseparably mixed with other goods after delivery due to their nature.