Sicherheit mit Rückschlagventilen aus Edelstahl

Ein Rückschlagventil verbauen Sie zu Ihrer Sicherheit. Stets in korrekter Richtung müssen sich Flüssigkeiten und Gase bewegen können. Nichts ist, schlimmer, als Kontaminationen und Vermischungen Ihrer unterschiedlichen Rohstoffe befürchten zu müssen. Mit unseren Rückschlagventilen aus Edelstahl setzen Sie auf die dauerhaft richtige Sicherheit in Ihrer Rohrverbindung und in Ihrem gesamten Leitungssystem.

Volle Auswahl: Das richtige Rückschlagventil für Ihr Rohr.

Unsere Standardrückschlagventile in PN16 arbeiten mit einem Öffnungsdruck von lediglich 0,03 bar. Auf Grund der hohen Temperaturbeständigkeit bis +150°C finden diese Rückschlagventile auch unter harten Einsatzbedingungen Anwendung. Die federbelasteten Rückschlagventile PN40 benötigen einen Öffnungsdruck von 0,8 bar. Kugelrückflussverhinderer bieten Ihnen die Möglichkeit mit einer innenliegenden Aluminiumkugel für Dichtigkeit zu sorgen. Mit den zweiteiligen Rückschlagklappen erreichen Sie für Flüssigkeiten sehr gute Rückhalteeigenschaften zu attraktiven Preisen in bewährter Edelstahlausführung. Das Anwendungsspektrum ist bei einem Temperaturbereich bis +180°C umfangreich.

Die Einbauform als Zwischenflansch.

Wenn die Eigenschaften eines Rückschlagventils verbaut werden müssen, bietet sich für Sie eventuell auch der Zwischenflansch an. Metallisch dichten passen Sie zu unseren angebotenen Edelstahlflansche. Eine Rückschlagklappe aus Edelstahl lässt sich ebenfalls zwischen unsere DIN-Flansche einbauen.

Das Zubehör zum Rückschlagventil.

Selbstverständlich erhalten Sie in unserem Shop auch das benötigte Zubehör. Verunreinigungen, die sich im Bereich der Rückschlagventile anhaften könnten halten Sie erfolgreich mit den Saugkörben aus Nylon und Edelstahl zurück. Beides erhalten Sie in hochwertiger Ausführung in unserem Shop.

Alle angeführten Preise sind Nettopreise, inkl. Legierungszuschlag